Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Yogafrühling mit Inka im AlpenRetreat Tirol

"Yoga mit Inka" kehrt an das wunderbare, familiäre AlpenRetreat zurück... Für Yoga, Meditation, Entspannung, Freude, Kraft tanken, Besinnen u.v.m. - ein echtes "Yoga und mehr"-Retreat. Die Buchungen für das Retreat werden vom AlpenRetreat direkt abgewickelt. Klicke hier um dein Yoga Retreat zu buchen. Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Yoga Auszeit Retreat Urlaub, Wochenende mit Inka für Entspannung, Kraft tanken, erholen in netter Yogagruppe
Frühling!

One year after. 12 Monate seit dem Beginn des Lockdown. 

Wo stehst Du? Wo willst Du hin? 25.-28.3.2021

Corona hat uns alle beeinflusst, jeden auf seine ganz persönliche Weise. An diesem verlängerten Yoga-Wochenende kannst Du allen Stress und Sorgen hinter Dir lassen, neues Vertrauen gewinnen und inmitten der Tiroler Berge Kraft tanken. 

Die vergangenen 12 Monate waren für ausnahmslos jeden Menschen ungewöhnlich. Vieles wurde schwierig, manches neu, manches gar besser. Denk nur daran, wie gut sich die Natur während der ersten Monate der Covid-19-Einschränkungen erholen konnte. Wie erging und ergeht es Dir seit der Ausrufung des Lockdown im März 2020? Wo stehst Du, was hat sich geändert, was hast DU geändert? In welche Richtung möchtest Du Deine Weichen jetzt stellen?

Diesen Fragen wollen wir gemeinsam nachgehen, ohne uns den Kopf zu zerbrechen. Mit Yoga, Atemübungen, Meditation (stille und bewegte), mit Elementen aus Qi Gong und Tanztherapie und im Austausch mit der Gruppe kannst Du Dich spüren, Dir über Dich und Dein Umfeld klarer werden, Deinen Standort ganz bewusst wahrnehmen und wenn Du magst Deine Weichen neu stellen - so, wie es gut für Dich ist.

Morgens starten wir gemeinsam positiv in den Tag, bei gutem Wetter mit Pranayama an der frischen Bergluft und anschließender Yogastunde indoor. Indem wir den Körper aktivieren und dabei Atem und Körperwahrnehmung verbinden, kommt Dein Geist zur Ruhe. Körper und Geist: bereit für einen wundervollen Tag! Nach einem leckeren, gesunden Frühstück hast Du ausreichend Zeit, um individuell dem nachzugehen, was Dir am besten tut: eine Wanderung in den Bergen rund um das wunderschön gelegene Alpenretreat, lesen, Tagebuch schreiben, radeln, am Bach entlang schlendern... – ganz nach Deinem Geschmack, mit Abstand zu allem Belastenden.  

In der Nachmittagsyogastunde kannst Du mit Deinen eigenen Grenzen spielen, lernst Dich selbst mehr und mehr kennen, begegnest Deinem Wesenskern. Wir üben Annehmen ebenso wie Loslassen, ich unterstütze Dich dabei, Dich zu zentrieren und stabilen Boden unter den Füßen zu finden, nicht ohne Humor und Leichtigkeit. Wir üben einen wohlwollenden Blick auf alles, was ist. Die Abende lassen wir gemeinsam entspannt ausklingen mit kleinen, feinen Ritualen und/oder bewegten Meditationen – je nachdem, wo die Gruppe gerade steht. 

Wir nutzen die Kraft der Gruppe ebenso wie Zeit für individuelles Sein, und kehren am Sonntag körperlich und geistig genährt, von Altem zumindest ein wenig befreit, nach Hause zurück. 

Tagesablauf

Donnerstag
15.00 Anreise (Obstkorb, Tee) 
16.30-18.00 Yoga „Ankommen/Grounding“
18.30 Abendessen

20.00 Meditation o.ä. (ja nach Gruppe/Bedarf 15-60 Min.)

Freitag

07.30-9.00 Guten Morgen Yoga  
09.00 Frühstück
14.00 Mittagessen, optional Lunchpaket für psl. Auszeit/Wanderung/Saunabesuch
16.30-18.00 Yoga 

18.30 Abendessen 

20.00 Zeit für Dich oder Meditation/Ritual in der Gruppe, je nach Bedarf 

Samstag
07.30-9.00 Guten Morgen Yoga 
09.00 Frühstück
14.00 Mittagessen, optional Lunchpaket, Zeit für Dich 
16.30-18.00 Yoga „Weichen stellen“

18.30 Abendessen 

20.00 „Ritual Neubeginn“

Sonntag07.30-9.00 Guten Morgen Yoga „Klarheit/Kontur“
09.00 Frühstück

Änderungen vorbehalten.

Die Buchungen für das Retreat werden vom AlpenRetreat direkt abgewickelt. Klicke hier um dein Yoga Retreat zu buchen. Das Team des AlpenRetreat freut sich mit mir auf Deine Anfrage!

Hier findest Du Eindrücke von meinem Yoga Retreat Urlaub im AlpenRetreat vom Juli 2020: https://www.youtube.com/watch?v=Ntjp-IXqCkw

Schreibe einen Kommentar